Mercator-Leasing GmbH & C. Finanz-KG erweitert Hauptsitz im Schweinfurter Maintal

Bild: Erweiterung des Hauptsitzes der Mercator-Leasing GmbH & CO. Finanz-KG im Schweinfurter Maintal.
 
Der sich nahtlos an das bestehende Geschäftsgebäude anschließende Neubau bietet weitere 1300 m² und somit Platz für ca. 90 zusätzliche, moderne und ergonomische Arbeitsplätze. Die Genehmigung des Bauvorhabens im Januar 2017 war der Startschuss für den ersten Spatenstich am 28.3.2017. Die geplante Inbetriebnahme der neuen Büroräume erfolgt im Mai 2018.
 
Die Mercator-Leasing GmbH & Co. Finanz-KG ist erst am 19.12.2011 in die neuen Büroräume im Maintal eingezogen. Der optimal gelegene und erschlossene Industrie- und Gewerbepark bietet viele Standortvorteile: Top Lage und Verkehrsanbindung, leistungsfähige Logistik, optimale Ver- und Entsorgung mit Strom, Wasser und Fernwärme. Das bestehende Gebäude in der Londonstraße war für 60 Mitarbeiter ausgelegt. Zum Zeitpunkt des Einzuges, mit rund 40 Mitarbeitern, war das völlig ausreichend. Das deutliche Wachstum des mittelständischen Finanzunternehmens in den letzten Jahren führte letztendlich in 2016 zu der Entscheidung, den Anbau des Hauptsitzes durchzuführen, viel früher als ursprünglich angedacht.

Man hatte damals aber schon die notwendige Weitsicht, als man sich rechtzeitig zum Erwerb des benachbarten Grundstückes entschieden hat: die Gesamtfläche hält nach Fertigstellung auch einen entsprechend großen Parkplatz mit 93 Stellplätzen und 3 Ladestationen für E-Autos bereit. Bei Mercator denkt man immer einen Schritt weiter: nicht nur in Bezug auf das Wachstum bei den Mitarbeitern, sondern auch hinsichtlich umwelt- und energietechnischer Aspekte. Deshalb ist auf dem Anbau auch eine Photovoltaikanlage angebracht, die überwiegend für den Eigenverbrauch gedacht ist. Die mittlerweile knapp 80 Mitarbeiter freuen sich über den Anbau, der im obersten Stock auch einen großzügigen Aufenthaltsbereich mit modernen Dachterrasse bereithält. „Wir haben bisher immer Wert darauf gelegt, dass wir Arbeitsplätze bieten, die für unsere ambitionierten und engagierten Mitarbeiter attraktiv sind“, so Rolf Hahn, Geschäftsführer der MLF.